Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

zum 17.08.2020

In der Mittelsächsischen Kultur gGmbH ist für die Volkshochschule in Mittweida die Position eines Verwaltungsmitarbeiters (m/w/d)
für 24 Std./Wo. zum 17.08.2020 neu zu besetzen.
  • Die Mittelsächsische Kultur gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des Landkreises Mittelsachsen und versteht sich als regionale Kultureinrichtung für die-sen Landkreis mit den Bereichen Volkshochschule, Musikschule, Kreisergänzungsbibliothek, Medienpädagogisches Zentrum, Kulturprojekte und Museum Schloss Rochsburg. Die Volkshochschule Mittelsachsen ist eine kommunale Weiterbildungseinrichtung des Landkreises. Ihre Aufgabe ist es, den Bürgerinnen und Bürgern vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung und Selbstverwirklichung anzubieten.
  • Aufgabengebiet
  • Information und Service
  • Information und Beratung über die Angebote und Dienstleistungen der VHS einschließlich Anmeldung
  • Unterstützung und Hilfen für die Kursleiter in organisatorischen, technischen und Verwaltungsfragen
  • Betreuung und Unterstützung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in verwaltungstechnischen, organisatorischen und anderen Fragen im Zusammenhang mit dem Besuch der VHS
  • Erledigung von Postein- und –ausgang sowie Schriftverkehr, Kopierarbeiten, Schriftgutverwaltung
  • Führung, Erstellung, Verteilung von Beratungsprotokollen
  • Veranstaltungs- und Maßnahmenorganisation
  • Anfertigung und Kontrolle aller Veranstaltungsunterlagen einschließlich Kursleiterunterlagen
  • organisatorisch-technische Veranstaltungsbetreuung einschließlich Raum- und Ausstattungsorganisation
  • Abrechnungskontrolle
  • Materialbeschaffung, Inventarverwaltung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Redaktion des Arbeitsprogrammes (Kursprogrammheft)
  • Mitwirkung bei Marketingmaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Anforderungen/ Voraussetzungen
  • Berufsabschluss als Kaufmann/-frau für Bürokommunikation oder Fachangestellte/r für Bürokommunikation oder gleichwertiger Abschluss
  • sehr gute Kenntnisse und Fertigkeiten in Microsoft Word sowie gute Kenntnisse im Umgang mit Outlook und Excel
  • sicheres, freundliches Auftreten und Kommunikationsfähigkeit
  • selbstständiges Arbeiten, Belastbarkeit, Sorgfalt, und Umsicht, auch bei hohem Arbeitsanfall
  • Organisationsvermögen
  • Flexibilität
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Führerschein und eigener Pkw
  • Wir bieten
  • Vergütung nach EG 5 TVöD-VKA Ost
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • fachliche Förderung durch gezielte Weiterbildung
  • arbeitnehmerfreundliche Gleitarbeitszeit
  • betriebliche Altersvorsorge
  • eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.05.2020 an:
  • Mittelsächsische Kultur gGmbH
  • Brückenstr. 3
  • 09599 Freiberg