„Bibliotheken rechnen sich nicht, aber sie zahlen sich aus.“

Unbekannt

Information

Ab dem 01.01.2024 gilt eine neue Gebührenordnung für die Kreisergänzungsbibliothek Mittelsachsen.

Benutzungs- und Entgeltordnung ab 01.01.2024

 

Bundesweiter Vorlesetag

 

Lesebienchen Anton

Seit 2004 ist der Bundesweite Vorlesetag Deutschlands größtes Vorlesefest und ruft auf gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung jedes Jahr im November zum Vorlesen auf.

Auch die Kreisergänzungsbibliothek Mittelsachsen beteiligte sich in diesem Jahr wieder.

Die Vorlesetage wurden für den Bundesweiten Vorlesetag am 17.11.2023 durch uns in den Kindertagesstätten Erlau, Schweikershain und Milkau gegeben. In immer zwei Gruppen gleichzeitig wurden die Kinder von 2 Mitarbeitern unseres Teams (Frau Lenz und Frau Rombach) betreut.

Eine Gruppe hörte dem musikalischen Erzähltheater „Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da! Eine Klanggeschichte“ begeistert zu. Eine andere Gruppe lauschte dem Erzähltheater „Pfoten hoch!“.
Zudem gab es das Bilderbuchkino „Pfui Spucke, Lama“. Ein lustiges Bilderbuchkino, welches eines der Väter der Kinder vorlas. Abgerundet wurde unser Programm durch ein Lied oder Spiel.

Wir freuen uns schon jetzt auf den Vorlesetag im nächsten Jahr!

 

Information zur Förderung

Über das LEADER-Projekt zur Schaffung und Etablierung eines Netzwerkes zur Zukunftssicherung der Bibliotheksinfrastruktur im ländlichen Raum Mittelsachsen wurden folgende Projektziele erreicht:

Netzwerkgespräche mit kommunalen Entscheidungsträgern zur Stärkung und Erweiterung der Bibliotheksangebote

Eröffnung von zwei neuen Gemeindebibliotheken in Schwarzbach (Gemeinde Königsfeld) und Schellenberg (Leubsdorf)

Generieren von fünf neuen Haltepunkten für die mobile Fahrbibliothek ab Januar 2022 in Leubsdorf, Marbach und Hohenfichte und ab Januar 2023 in Oberschöna und Großhartmannsdorf

Gewinnung von 174 neuen Nutzern der Fahrbibliothek

Gewinnung von 7 ehrenamtlich Verantwortlichen für die Bibliotheken in Halsbrücke, Schrebitz, Zschaitz, Nassau, Schwarzbach, Ostrau, Großweitzschen

Durchführung von 36 Veranstaltungen mit insgesamt ca. 800 Teilnehmenden (367 Erwachsene / 430 Kinder) bei Buchlesungen, Informationsveranstaltungen, Seniorennachmittagen, Workshops begleitend zum Geschichtenwettbewerb „Lesebienchen“, Lesewettbewerb Buchsommer, Vorlesewettbewerb „Leselöwe“, Leseförderung mit dem Projekt „LeseHelden“, Bibliothekseinführungen für Kindergartengruppen und Schulklassen

Durchführung des Geschichtenwettbewerbes in den Jahren 2021 und 2022 mit insgesamt 110 Einsendungen und der Gestaltung eines Ausmalheftes mit der Gewinnergeschichte

 

Literaturempfehlungen

Kreisergänzungsbibliothek Mittelsachsen

Aktuelles, Neuigkeiten und Literaturempfehlungen aus der Kreisergänzungsbibliothek als Buch, E-Book oder Hörbuch für eine gemütliche Lesestunde!

  • „Willkommen zu einem mörderischen Escape Game.“
Die Burg
Ursula Poznanski

Es hat ihn buchstäblich Unsummen gekostet – doch Milliardär Nevio hat die halbverfallene Burg Greiffenau nicht nur einfach instandsetzen lassen: Die unterirdischen Geheimgänge, Gruften und Verliese wurden mithilfe modernster Technik zu einer einzigartigen Escape-Welt ausgebaut. Eine künstliche Intelligenz sorgt dafür, dass das Spiel auf jede Besuchergruppe individuell zugeschnitten ist. Ob mittelalterliche Festung, Vampirschloss oder Fantasywelt – Burg Greiffenau kann alles sein, was sich die Spieler wünschen. Um sein grandioses Werk zu testen, lädt Nevio eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Experten ein. Niemand ahnt, dass die KI längst beschlossen hat, ihr eigenes Spiel zu spielen. Und darin ist ein Happy End nicht vorgesehen.

 

  • „Meistere dein Leben“
Shaolin Spirit
Shi Heng Yi

Wünschst du dir mehr Disziplin, Willensstärke, Mut, Ausdauer und tief empfundene Loyalität? Shi Heng Yi bietet dir auf Basis seines eigenen Lebensweges Werkzeuge, die dein Leben leichter machen – indem du stärker wirst.

Das Geheimnis der inneren Stärke basiert auf den Tugenden der Shaolin. Diese schrittweise in deinem Leben zu kultivieren, ist in Wahrheit so simpel, dass jeder Shi Heng Yis Lehre folgen kann. Lerne deinen Körper kennen und ergründe ihn – bereichere dein Leben mit den Methoden, die seit über 1500 Jahren erfolgreich praktiziert werden.

 

  • „Eine Einladung zum Träumen und in-der-Ferne-schwelgen“
Die vermisste Tochter
Soraya Lane

London in der Gegenwart. Es beginnt mit einer kleinen hölzernen Schachtel mit dem Namen ihrer Großmutter und der Zeichnung eines Familienwappens: Claudia fällt ein geheimnisvolles Erbstück in die Hände und ihre Neugier ist geweckt – ist das der Schlüssel, um endlich mehr über das Leben ihrer verstorbenen Großmutter zu erfahren? Ihre Nachforschungen stoßen sie auf die kubanische Familie Diaz, der in den 1950er-Jahren eine große Zuckerrohrplantage gehörte. Kurzentschlossen fliegt Claudia nach Havanna, um mehr über die Vergangenheit ihrer Familie zu erfahren. Kaum angekommen ist sie wie verzaubert von der quirligen, vor Lebensfreude sprudelnden Stadt und spürt eine ungekannte Verbundenheit mit dem Land und seinen Bewohnern. Als sie den Koch Mateo trifft, zeigt dieser ihr nicht nur das beste Street Food von Havanna, sondern hilft ihr auch dabei, dem Geheimnis um ihre Großmutter auf die Spur zu kommen. Gemeinsam machen sie sich auf eine emotionale Reise in die Vergangenheit, in das opulente und leidenschaftliche Kuba der 1950er Jahre.

Zugang zum Bibliothekskatalog

  • „Wer seinen Körper kennt, bleibt länger jung.“
Genial vital!
Dr. med. Yael Adler

Wir können es nicht ändern, dass wir älter werden – aber wir können sehr wohl etwas daran ändern, wie dies geschieht. Als Hautärztin, Ernährungsmedizinerin und Anti-Aging-Spezialistin wird Yael Adler fast täglich nach den ultimativen Maßnahmen oder Produkten gefragt, die das Altern aufhalten. In ihrem neuen Buch nimmt sie uns mit auf eine spannende Reise durch unseren Körper und erklärt, wie und warum wir von der einzelnen Zelle bis zu den Organen altern – und was wir ganz konkret dagegen tun können, und zwar jeder von uns im Allgemeinen wie an seinen ganz individuellen Schwachstellen. Durch teils ganz einfache Umstellungen von Ernährung oder Lebensstil können wir nämlich deutlich länger jung bleiben. Detektivisch spürt Yael Adler die Altersbeschleuniger auf, hilft uns, rundum länger fit zu bleiben und liefert verblüffende Tipps zur “Instandhaltung” unseres Körpers.

Zugang zum Bibliothekskatalog

  • „Wir können durch die richtige Ernährung selbst sehr viel tun, damit unser Darm gesund ist“
Iss deinen Darm gesund
Dagmar von Cramm

Der Darm ist von einer großen Menge Darmbakterien besiedelt: der Darmmikrobiota (Darmflora). Überwiegen die „guten“ Bakterien wie Lactobazillen und Bifidobakterien, dann schützt das unseren Körper vor dem Eindringen von Krankheitskeimen und stärkt damit unsere Immunabwehr. Wie und was wir essen, spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Dagmar von Cramms Ratgeber rund um einen gesunden Darm klärt auf und gibt die passenden Rezepte gleich an die Hand – für alle, die selbst etwas ihre Darmgesundheit tun wollen.

  • „Jeder hat ein Geheimnis, für das es sich zu töten lohnt…“
Spiel der Lügner
Clare Mackintosh

Großbritannien hat eine neue TV-Sensation: In der Reality-Show »Exposure« stellen sich sieben völlig Fremde in den walisischen Bergen einem Wettbewerb. Auch Detective Ffion Morgan schaut zu, denn die Show wird ganz in der Nähe ihres Heimatdorfes aufgezeichnet, und ihre Postbotin ist eine der Kandidatinnen.

Die Teilnehmer der Show erfahren allerdings erst jetzt, worauf sie sich eingelassen haben: Jeder von ihnen hütet ein Geheimnis, das sein oder ihr Leben verändert hat. In dem teuflischen »Spiel« geht es um nichts Geringeres, als die Geheimnisse der Kontrahenten ans Licht zu bringen – live auf Sendung!

Schon in der ersten Nacht verschwindet ein Kandidat spurlos, offensichtlich in Panik. Als die Show immer weiter aus dem Ruder läuft und schließlich die erste Leiche auftaucht, steckt Ffion Morgan mitten in einer verzwickten Mord-Ermittlung: Jeder ihrer Verdächtigen hat ein Alibi – und ein Geheimnis, für das es sich zu töten lohnt.

Nur gut, dass der Fall sich nach England ausweitet, wo Detective Leo Brady nur zu gern seine Hilfe anbietet …

Zugang zum Bibliothekskatalog

  • „Wann wirst du sicher sein?“
Never Safe
Lisa Jackson

Es war ein Tag, der ihr Leben in einen Albtraum verwandelte: An Heiligabend entkam die damals 7-jährige Kara einem Mörder, der ihre halbe Familie umbrachte. Jetzt, knapp zwanzig Jahre später, kommt ihr Halbbruder Jonas, der damals für die Morde verurteilt wurde, überraschend frei. Gleichzeitig erhält Kara plötzlich kryptische Nachrichten, und sie kann das Gefühl nicht abschütteln, dass sie etwas mit ihrer älteren Schwester zu tun haben. Marlie, die sie an jenem schrecklichen Heiligabend zwang, sich zu verstecken, und von der seither jede Spur fehlt. Während Kara noch versucht, die neuesten Entwicklungen zu verarbeiten, kommt es zu einem Mord in ihrem näheren Umfeld. Bald schon fürchtet Kara erneut um ihr Leben …

Zugang zum Bibliothekskatalog

  • „Verpassen Sie nie wieder einen Haltestellentermin der Fahrbibliothek“
Kalender Aufkleber für Ihre Fahrbibliothekstermine

Ab heute gibt es für Ihren Kalender daheim, für alle Nutzer, Aufkleber der Fahrbibliothek. Diese können Sie jederzeit bei Ihrem Besuch im Bücherbus mitnehmen und somit keinen Haltestellentermin in Ihrem Ort mehr verpassen.
  • „Schatzkiste für Hörerlebnisse“
Tonies an Bord der Fahrbibliothek

Düsseldorf: Boxine GmbH

Die Toniebox ist das Audiosystem, mit dem Kinder selbstbestimmt Geschichten, Lieder und vieles mehr erleben können. Der Einstieg in das neue Hör- und Spielerlebnis. Die Box ist ein stoßfester, robuster Hörwürfel, der mit Hörfiguren, auch Tonies genannt, bedient wird. Diese Tonies finden Sie nun in der Fahrbibliothek zur Ausleihe.