Information über vergebene Aufträge (nationale Verfahren)

Malerleistungen an der Außenfassade, an Jalousiekästen und den Glasfassadenelementen  sowie Dachdeckerleistungen 2023

Musikschule Flöha

Mittelsächsische Kultur gGmbH, Brückenstraße 3, 09599 Freiberg, Tel.-Nr.: (03731) 798113, Fax: 798129, E-Mail: j.halang@kultur-mittelsachsen.de; Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb VOL/B; Ausführungsort: Musikschule Flöha, Bahnhofstraße 8a, 09557 Flöha; Auftragsgegenstand: Malerleistungen an der Außenfassade, an Jalousiekästen und den Glasfassadenelementen 2023 Musikschule Flöha; Name und Sitz des beauftragten Unternehmens: Malerfachbetrieb Neumann, Straße der Einheit 38, 09557 Flöha OT Falkenau

 

Mittelsächsische Kultur gGmbH, Brückenstraße 3, 09599 Freiberg, Tel.-Nr.: (03731) 798113, Fax: 798129, E-Mail: j.halang@kultur-mittelsachsen.de; Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb VOL/B; Ausführungsort: Musikschule Flöha, Bahnhofstraße 8a, 09557 Flöha; Auftragsgegenstand: Dachdeckerleistungen 2023 Musikschule Flöha; Name und Sitz des beauftragten Unternehmens: Dachdeckerhandwerk Flöhatal GmbH, Fischereiweg 42, 09509 Pockau-Lengefeld

6. „Campana“ – Festival der Klänge auf Schloss  Rochsburg

Sonnabend, 01.10.2022, 19.00 Uhr Abendkonzert in der Schlosskapelle St. Anna | Sonntag, 02.10.2022, 11.00 bis 17.00 Uhr

Erleben Sie Klangreisen, Vorträge, Workshops, Stände von Instrumentenbauern oder spontane Klang-Sessions im Schlosshof. Tauchen Sie ein in die Welt der analogen Töne und Klangwelten.

weiterlesen

Werden Sie Gästeführer/-in im Rochlitzer Muldental und/oder Kohrener Land!

Informationsveranstaltung am Mittwoch, dem 12. Oktober 2022, 18.00 Uhr auf Schloss Rochsburg

Sie interessieren sich für Geschichte und Geschichten? Sie wollen diese Leidenschaft der regionalen Verbundenheit mit anderen Menschen teilen?
weiterlesen

Ausschreibung

14. Nachwuchsförderpreis Literatur im Erzgebirge 2023

„ZUGEKNÖPFT, AUFGEKNÖPFT ODER GAR VERKNÖPFT“ lautet das Thema des 14. Nachwuchsförderpreises Literatur.
weiterlesen

Die Tanzmädels der Musikschule Freiberg – gefühlvoll
Tolle Trommel-Performance zum Tag der offenen Tür in der Musikschule Freiberg
Gitarrenorchester Olaf Würzner
Gitarrenorchester der Musikschule Mittelsachsen
Gitarrenorchester über Skype

Spiel Weiter!

Musikerlebnistag im Grünen

Tänzerinnen und Ensembles der Musikschule Mittelsachsen zeigten am Sonntag, dem 8. Mai 2022 auf der Seebühne Kriebstein ihr Können.

Mit einem vielseitigen Programm bereicherten unser Musiker und Musikerinnen den Muttertag an der Talsperre Kriebstein. Von 12:30- 17:00 Uhr spielten die großen Ensembles der Musikschule Mittelsachsen, darunter die neu gegründete Band „Loud Provision“, das Jugendblasorchester Döbeln, die Rock und Pop Band „Free Mountain“, das Jugendorchester Burgstädt und das Friday Night Jazz Orchestra der Musikschule Freiberg. Zwischendurch tanzten sich die Mädchen aus unseren Tanzgruppen Döbeln und Freiberg in die Herzen der Zuschauer.

 

Am 21.05.2022 wurde  die Musikschule Mittelsachsen auf der Landesgartenschau in Torgau erwartet. Im Rahmen des „Ensembletages der sächsischen VdM-Musikschulen 2022“ haben auch unsere Schülerinnen und Schüler vor Ort die Bühnen bespielt.

Weiterführende Informationen unter: Kulturprojekte

Was ist los

im Landkreis Mittelsachsen

Eintragung ins Goldene Buch des Landkreises

Die Träger der Verdienstmedaille des Landkreises Mittelsachsen haben sich im Goldenen Buch eingetragen.

Freiberg
Für alle ein schöner, ehrenvoller Moment. Auch Christa Michel, langjährige Vorsitzende des Fördervereins der Musikschule Döbeln ist Trägerin der Verdienstmedaille.

weiterlesen

Tag des offenen Denkmals – „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“

Eröffnungsveranstaltung in Bräunsdorf

11. September 2022

In Mittelsachsen wird der Tag des offenen Denkmals im 300-jährigen ehemaligen Schul- und Bethaus Bräunsdorf (Gemeinde Oberschöna) um 10.00 Uhr eröffnet.

„Dass dies an diesen historischen Orten überhaupt möglich wird, ist dem bürgerschaftlichen Engagement und dem konstruktiven Zusammenarbeiten der jeweiligen Akteure zu verdanken“, sagt Jörg Liebig vom Denkmalschutz. Traditionell werden bei der Veranstaltung die drei Denkmalpreise des Landkreises vergeben. Im Anschluss werden Führungen durch das Objekt angeboten.

Die bundesweite Eröffnung findet dieses Jahr in Leipzig statt. Weitere geöffnete Denkmale, auch die im Landkreis Mittelsachsen, sind im Internetauftritt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gelistet.

Ländliches Bauen und Sanieren im Fokus

Am 1. Oktober 2022 lädt die Nestbau-Zentrale zur Messe „Ländliches Bauen“ in den ehemaligen Bahnhof Halsbrücke ein.

10.00 – 14.00 Uhr

Den ersten Sonnabend im Oktober dürfen sich Nestbauer, an einer Sanierung interessierte Hauseigentümer und Denkmalbesitzer sowie Freunde des „Bauens auf dem Land“ gern vormerken: An diesem Tag findet in der Zeit von 10 bis 14 Uhr im ehemaligen Halsbrücker Bahnhof erneut die Veranstaltung „Ländliches Bauen“ der Nestbau-Zentrale Mittelsachsen statt.
weiterlesen

Die aktuellen Informationen und Bilder wurden mit freundlicher Unterstützung durch den Landkreis Mittelsachsen zur Verfügung gestellt bzw. sind der Webseite des Landkreises Mittelsachsen entnommen.