Die Lesebienchen suchen einen Namen

Kreisergänzungsbibliothek schreibt Geschichtenwettbewerb aus

Kreisergänzungsbibliothek Mittelsachsen

Die Bibliothek der Mittelsächsischen Kultur gGmbH schreibt einen Geschichtenwettbewerb aus. Teilnehmen können Kinder im Grundschulalter einzeln oder in Gruppen.

Einsendeschluss ist der 30. April 2021.

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen die Lesebienchen. Die Figuren, die sowohl aus Plüsch als auch als digitale Bienchen existieren, wurden von der Grafikerin Bianka Behrami ins Leben gerufen.

Nun suchen die Lesebienchen einen Namen. Sehr neugierig sind sie. Was sie wohl alles erleben?

Gespannt warten unsere Bienchen nun auf die Geschichten der Kinder. Die schönsten und kreativsten Geschichten erhalten einen Preis und werden in einem Ausmalbuch veröffentlicht.

Eure Geschichten könnt ihr gern per Post oder E-Mail senden:

Kreisergänzungsbibliothek Mittelsachsen, Falkenauer Straße 15, 09661 Hainichen

E-Mail: fahrbibliothek@kultur-mittelsachsen.de

Wir freuen uns auf Eure Einsendungen!