Mittelsächsische Kultur gGmbH

Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6

Lehrfächer

Die  Musikschule Mittelsachsen  ist Bestandteil des allgemeinen Bildungswesens im Freistaat Sachsen. Sie bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Unterricht im Singen, Musizieren, Tanzen.

In diesem Sinn bestehen die Aufgaben der Musikschule hauptsächlich in der:

  • Ausbildung im Elementar- (Früherziehung im Kindergartenalter) und Primärbereich
  • Ausbildung des Nachwuchses für Laien- und Liebhabermusizieren
  • Vorbereitung auf ein Studium an Musikhochschulen, Konservatorien u. a.
  • Musischen Freizeitbeschäftigung

Der Unterricht wird in der Regel in kleinen Gruppen von zwei oder drei Schülern – insbesondere für Anfänger – oder als Einzelunterricht von wöchentlich 30 oder 45 Minuten Dauer erteilt. Bei besonderer Eignung des Schülers oder zur Berufsvorbereitung kann auch mehr Unterrichtszeit gewährt werden.

Unterricht wird in folgenden Fächern angeboten:

  • Musikgarten
  • Musikalische Früherziehung
  • Blöckflötenkreise
  • Percussion
  • Tanz
  • Holzblasinstrumente (Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott)
  • Blechblasinstrumente (Trompete, Tenorhorn, Waldhorn, Posaune, Tuba, Baryton)
  • Tasteninstrumente (Klavier, Keyboard, Akkordeon)
  • Streichinstrumente (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass)
  • Zupfinstrumente (Gitarre, Mandoline, Mandola, E-Gitarre, E-Bass)
  • Schlagzeug
  • Komposition
  • Gesang
  • Kinderchor
  • Ergänzungsfächer/Ensembles

Weitere Informationen zu den einzelnen Lehrfächern finden Sie hier.

Musikschule

09599 Freiberg,
Brückenstr. 3
Tel.: 03731 - 798130

09557 Flöha,
Bahnhofstr. 8 a
Tel.: 03726 - 4832

09648 Mittweida,
Heinrich-Heine-Str. 39
Tel.: 03727 - 602700

04720 Döbeln,
Straße des Friedens 19
Tel.: 03431 - 608608


E–Mail: musikschule@kultur-mittelsachsen.de

Mittelsächsische
Kultur gGmbH

Brückenstraße 3
09599 Freiberg

Telefon: 03731 798110
Fax: 03731 798 119

E-Mail:
mail@kultur-mittelsachsen.de