Weihnachtskonzert der Chor- und Streicherkinder

Bürgerhaus Rochlitz

seit Schuljahr
2019/2020
Streicherklasse Konzert
Musikschule Mittweida

Seit Beginn des Schuljahres 2019/20 wird in der Rochlitzer Regenbogen-Grundschule die „Streicherklasse“ für Erstklässler*innen als gemeinsames Projekt der Musikschule Mittelsachsen, der Regenbogen Grundschule Rochlitz sowie den jeweiligen Fördervereinen der beiden Schulen angeboten.

„Musik lernen durch Musik machen“

Nach dem Motto „Musik lernen durch Musik machen“ werden die Kinder von zwei Musiklehrerinnen der Grundschule sowie einer Geigen- und einer Cellolehrerin der Musikschule unterrichtet. Neben der Vermittlung allgemein Musikalischer Kompetenzen (z.B. Singen und Hören), erwerben die Kinder durch gemeinsames Musizieren im Unterricht spezifisches Fachwissen (Spieltechnik, Rhythmus, Notenkenntnis). Dabei gehen die Lehrerinnen Schritt für Schritt vor: von Groß zu Klein, von Grob zu Fein, vom Bekannten zum Unbekannten – diese Methodik bewirkt, dass alle Kinder einen Lernerfolg erfahren können, Spaß am Lernen haben und von der positiven Auswirkung auf ihre Entwicklung profitieren. Sie dürfen zudem gespannt darauf sein, ihre Unterrichtsfortschritte bei kleinen Konzerten in Rochlitz einem Publikum darzubieten.

Der Unterricht findet mit jeweils drei Wochenstunden über zwei Schuljahre hinweg statt. Dabei wird je eine Stunde von den Musikschul- oder den Musiklehrerinnen der Grundschule geführt. Die dritte Stunde unterrichtet das Team gemeinsam.

Im Anschluss an zwei Jahre Unterricht in der Streicherklasse stehen den Schüler*innen freiwillige Angebote, wie z.B. Instrumentalunterricht oder Ensemblespiel an der Musikschule Mittelsachsen offen.

  • Weiterführende Informationen
  • Möchten Sie mehr über unsere Musikschule erfahren, dann lesen Sie auf unserer Seite Musikschule Mittweida weiter.

 


  • Weihnachtskonzert der Chor- und Streicherkinder
  • Bürgerhaus Rochlitz

Am 12.12.2019 präsentierten die Kinder der Streicherklasse was sie in den letzten Wochen im Projekt gelernt haben. Die Chor- und Streicherkinder der Regenbogen-Grundschule Rochlitz sangen und spielten „Der Weihnachtsgast“ – ein Musical von Uli Führe.

Die Schülerinnen und Schüler hatten fleißig geübt und waren ordentlich aufgeregt vor ihrem großen Auftritt auf der Bühne des Bürgerhauses. Zahlreiche Eltern, Großeltern, Geschwister und Gäste lauschten gespannt dem abwechslungsreichen Programm und applaudierten kräftig. Schöner kann man nicht auf die Weihnachtszeit eingestimmt werden. Ein herzlicher Dank an dieser Stelle an alle Mitwirkenden und die Lehrer/innen der Grundschule und Musikschule für ihr Engagement und die liebevolle Vorbereitung dieser Veranstaltung. Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Regenbogen-Grundschule Rochlitz und sind überzeugt, dass dieses Projekt auf weitere Resonanz im Landkreis stoßen wird.