Mittelsächsische Kultur gGmbH

Musikschule

Aktuelles

Foto: Axel Fleischer, v.l. Hannes Fleischer, Lea Sophie Siegert, Lorenz Uhlemann, Oliver Lehmgrübner

 

 

Musikschule mit großartigem Erfolg bei „Jugend Musiziert“!

Am 02. und 03. Februar 2019 fand in 4 Städten der Region Chemnitz/Erzgebirge der Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert“ statt. Die Musikschule Mittelsachsen kehrte mit hervorragenden Ergebnissen von diesem aufregenden Wettbewerb zurück.

Von insgesamt 21 angetretenen Solisten und Ensembles haben 14 eine Berechtigung zur Teilnahme am Landeswettbewerb erhalten. Das heißt, sie haben mindestens 23 von 25 Punkten erspielt.

Der Landeswettbewerb findet vom 29.-31. März und vom 5.-7. April 2019 in Leipzig statt. Dort werden die Schüler wieder in den Kategorien Akkordeon, Duo Klavier und ein Holzblasinstrument, Gitarrenensemble und Violine antreten. Außerdem messen sich die jungen Künstler beim Wettbewerb „Jugend Jazzt“, bei dem die Musikschule auch ein Ensemble an den Start schickt. Wenn alles gut läuft, haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich sogar für den Bundeswettbewerb in Halle zu qualifizieren.

Am 24. März 2019 findet um 16 Uhr in Johanngeorgenstadt das Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs statt, bei dem ausgewählte Musiker aus allen Kategorien noch einmal ihr Können zeigen.

Dazu lädt die Musikschule recht herzlich ein.

Starter der Musikschule MSN zum RW „Jugend musiziert“ 01.-03.02.2019

 

Kategorie Akkordeon solo – Flöha, Saal der Musikschule

Josh Utermark

Vivian Leichsnering

Christopher Albrecht

Laetitia Pittschaft

Annalena Küttner

Paula Reichelt

Timea Krahl

Yannik Reuter

Sophie Fischer

 

 

 

 

Kategorie Klavier und ein Blasinstrument - Kulturhaus Aue | Großer Saal

Philipp Hoffmann (Klavier) und  Johannes Lehle  (Fagott)  

 

Tabea Hünerfauth (Klavier) und Johanna Schumann (Fagott) 

                 

Dominik Adam (Klavier) und  Meta Schumann (Oboe)

 

Niclas Pechstein (Sax.) und Naemi Heinich (Klavier)

 

Kategorie Gitarrenensemble - Kulturhaus Aue | Kleiner Saal            

Marko und Theodor Dorotskyy 

        

Lilly Aumann und Anna Sieber

         

Ernst Danneberg und Nathalie Herrmann

        

Lene Danneberg  und Leonie Kirchhübel

 

2 Quartette:

  1. Helena Metzler, Hannes Fleischer, Lea Sophie Siegert, Annalena Merkel
  2. Hannes Fleischer, Lorenz Uhlemann, Oliver Lehmgrübner, Lea Sophie Siegert

 

Kategorie Streichinstrumente solo – Musikschule Chemnitz

Floristan Hofmann (Violine) (Korre: Dr. Daniela Grigorov)

 

Magnus Mielke (Violine) (Korre: Galina Freind)

 

Katergorie „Jugend jazzt“ (erst zum Landeswettbewerb in Leipzig)        

Max Stubenrauch (Trompete), Georg Schumann (Posaune) und Dominik Adam (Klavier)

 

Die Ergebnisse des Wettbewerbs finden Sie unter: 

https://www.kultur-mittelsachsen.de/wettbewerbs-ergebnisse.html 

 

 

 

 

Musikschule

09599 Freiberg,
Brückenstr. 3
Tel.: 03731 - 798130

09557 Flöha,
Bahnhofstr. 8 a
Tel.: 03726 - 4832

09648 Mittweida,
Heinrich-Heine-Str. 39
Tel.: 03727 - 602700

04720 Döbeln,
Straße des Friedens 19
Tel.: 03431 - 608608


E–Mail: musikschule@kultur-mittelsachsen.de

Mittelsächsische
Kultur gGmbH

Brückenstraße 3
09599 Freiberg

Telefon: 03731 798 110
Telefax: 03731 798 119

mail@kultur-mittelsachsen.de