Samstag/Sonntag

27./28.08.2022

Burgbelebung zur Nacht der Schlösser auf Schloss Rochsburg

  • Samstag: 11:00 – 23:00 Uhr | Sonntag: 10:00 – 17:00 Uhr

Wer schon immer mal auf nächtliche Streiftouren durch ein Schloss gehen wollte, der sollte sich die Nacht der Schlösser am 27. August 2022 nicht entgehen lassen. Auf Schloss Rochsburg wird in diesem Jahr gleich das ganze Wochenende gefeiert.

Am Samstag, den 27.08.22 von 11:00 bis 23:00 Uhr sowie am Sonntag, den 28.08.22 von 10:00 bis 17:00 Uhr wird die Rochsburg zu neuem Leben erweckt mit Ritterlager, kleinem Mittelaltermarkt und Kulturprogramm.

Benjamin Röder, Bundesfreiwilliger auf Schloss Rochsburg, der die Veranstaltung als sein Abschlussprojekt gemeinsam mit dem Schlossteam organisiert, plant bis zu 50 authentische Darsteller in eindrücklichen Kostümen für das Wochenende einzuladen, die die Burg beleben und Gäste mit auf eine Zeitreise ins Mittelalter nehmen. Während im Südzwinger die Ritter lagern, lädt im Wirtschaftshof ein kleiner Mittelaltermarkt zum Stöbern und Staunen ein. Mehrmals täglich finden Konzerte mit mittelalterlicher Musik statt. Auch Bogenschießen, Kinderschminken und vorführendes Handwerk gibt es zu entdecken.

Für Speis und Trank ist gesorgt. Das Museum hat während der Marktzeiten geöffnet.

Preis: 6 Euro für Erwachsene, 3 Euro für Ermäßigte, Kinder bis 5 Jahre frei

Neben Rochsburg beteiligen sich auch andere Schlösser der Region an der Nacht der Schlösser 2022. Nähere Informationen gibt es unter www.nachtderschloesser-zwickau.de.