Mittelsächsische Kultur gGmbH

presse

 

Aktuelle Presseartikel

 

Foto: Lutz Hennig

 

2. Rochsburger Rochade

 

Unter dem uralten Begriff des römischen Dichters Juvenal „Brot und Spiele“ wird das spätsommerliche Burgfest an dem Wochenende vom 09. und 10. September 2017 auch in diesem Jahr seinem Namen alle Ehre machen. Auf Schloss Rochsburg wird gezeigt, was das „Brot“ eines Genießers alles sein kann. Von köstlichen Bräter- und Salatereien und süßen Küchlein bis hin zu hausgemachtem Bier kommen die kulinarischen Genüsse nicht zu kurz.

 

Alte Handwerke und Gepflogenheiten vom Töpfern bis Schreibkiel, kann man nicht nur erleben sondern auch selbst ausprobieren. Es gibt allerlei Brett- und Ratespiele, und auch das „Fleapit Theatre“ wird das Publikum mit sächsischer Bühnenkunst begeistern. „Vorwerk Conatus“ wird mit Pulver und Blei erschrecken.

 

Der Samstagabend lockt mit einem feurigen Spektakel auf dem Burghof, Konzerten für Jung und Alt in der Kapelle und einem Blick in die Gemächer der Herrin mit Geschichten zur „Erotik in der Gotik“.

 

Kurzweil ist in jedem Fall angesagt.

 

Eintritt: 7 €, ermäßigt 4 €

Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Bertholdin Produktion

 

 

10.08.2017

Pressearchiv

Mittelsächsische
Kultur gGmbH

Brückenstraße 3
09599 Freiberg

Telefon: 03731 798110
Fax: 03731 798 119

E-Mail:
mail@kultur-mittelsachsen.de